Ab 21.12.2020 - Gottesdienstaufzeichnung

Heilig Abend beginnt für die Mitarbeiter schon Anfang Dezember. Dann wird ein Gottesdienst aufgezeichnet, den Sie ab dem 21.12. zu Hause sehen oder hören können, wann Sie wollen. Es wird ein Gottesdienst sein mit Musikbeiträgen, Lesungen, Predigt und Gebet. Diesen Gottesdienst kann man auf unserer Internetseite (www.kirche-lintorf.de) als Hördatei oder als Videodatei herunterladen oder sich vorher als Stick oder CD bei der Kirchengemeinde abholen. Aber es gibt natürlich auch „Live“-Gottesdienste am Heiligen Abend:

24.12.2020: 15.30 Uhr – Krippenspielgottesdienst

24.Dez. pixa 11.20So haben wir es geplant und hoffen, dass er auch stattfinden kann: Um 15.30 Uhr beginnt dieser Gottesdienst auf dem Kirchhof vor Pfarr- und Gemeindehaus. Dort wird ein großer Anhänger stehen, der als Bühne dient für ein Krippenspiel, für Musik und eine Ansprache. Der Gottesdienst wird eine halbe Stunde dauern. Wer dabei ist, kann den Gottesdienst allerdings nur stehend verfolgen. Gleichzeitig wird er in die Kirche übertragen. Dort kann man dann auch sitzen. Sollte es wegen des Wetters gar nicht gehen, wird der Gottesdienst in der Kirche stattfinden. Falls die Plätze nicht reichen, gibt es eine Übertragung ins Gemeindehaus.

24.12.2020: 16.15 Uhr und 17.30 Uhr - Christvesper
Damit die Abstandsregeln eingehalten werden können und trotzdem viele dabei sein können, findet der Christvespergottesdienst in zwei Teilen statt.

Um 16.15 Uhr laden wir ein in die Mehrzweckhalle in Wimmer. Dort finden etwa einhundert Leute Platz. Wenn mehr Besucher kommen, können wir sie dort leider nicht unterbringen.

Um 17.30 Uhr findet die Christvesper dann noch einmal in der Kirche in Lintorf statt. Wenn da die Plätze nicht reichen, kann man ins Gemeindehaus ausweichen. Außerdem wird dieser Gottesdienst auch als Livestream übertragen.

24.12.2020: 23.00 Uhr - Christnacht

Um 23.00 Uhr laden wir dann zum Christnachtgottesdienst ein. Der findet „ganz normal“ in der Kirche statt. Auf Grund der Besucherzahlen der letzten Jahre gehen wir davon aus, dass die Plätze reichen. Den Gottesdienst hält Prädikant Friedhelm Heitmeyer. Für alle Gottesdienste gilt, dass die geplanten Dinge sich durch aktuelle Verordnungen verändern können. Aktuelle Informationen gibt es per Telefon, in der Zeitung und im Internet. Für alle Gottesdienste gilt natürlich auch, dass die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden müssen.

Aktuelles

17.01.21 – Missonsgottesdienst in Lintorf (10.00 U...
13 Jan 2021 10:30

Seit vielen Jahren findet in den Gemeinden Rabber, Bad Essen und Lintorf Mitte Januar ein Gottesdien [ ... ]

Weiterlesen
Weitere Artikel

Herrnhuter Losungen

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.