Johannes-Evangelium und 1.Korintherbrief

Haben Sie schon mitgeschrieben? Die Gelegenheit, an der handgeschriebenen Bibel mit zuschreiben, gibt es noch in den Monaten Juli, August und September.

Komplett abgeschrieben wurden schon: Markus- und Lukas-Evangelium, Römer-, Galater-, Epheser-, Philipper- und Kolosser-Brief. Jetzt warten das Johannes-Evangelium und der 1.Korintherbrief auf die Vollendung.

Wer beim Johannes-Evangelium mit schreibt, trifft auf ganz bekannte Texte, z.B. die „Ich-Bin-Worte“ von Jesus. Aber man wird auch eher unbekannte Texte entdecken.

Auch für Gruppen

Jeweils Freitag, Samstag und Sonntag von 15:30 bis 17:30 Uhr kann jeder kommen und ein paar Zeilen mitschreiben. Gruppen (zum Beispiel Kegelklubs, Fahrradfahrer, Nachbarschaftsclique, Sportmannschaft …) können sich per Telefon (05472-7258) auch für Termine außerhalb dieser Zeiten anmelden. In diesem Fall stehen dann bis zu 20 Schreibplätze zur Verfügung.

Aktuelles

Etwas ganz Kostbares: WORTE
27 Jun 2019 15:03

Monatsspruch für Juni 2019 - Sprüche 16,24 Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele [ ... ]

Weiterlesen
Weitere Artikel

Herrnhuter Losungen

Tageslosung vom 16.07.2019
Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott!
Wenn es jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern und ohne Vorwurf gibt.