Kurzfassung


- Musikalisches Vorspiel (Orgel, Posaunen)

 

- Begrüßung mit Wochenspruch

 

- Introitus ( nur in der Advents- und Passionzeit)

Liturgischer Chor und Gemeinde im Wechsel

 

- Eingangslied (siehe Aushang)

 

- Kyrie eleison- Herr, erbarme dich

Liturgischer Chor und Gemeinde im Wechsel

 

- Gloria - Ehre sei Gott in der Höhe

Liturgischer Chor und Gemeinde im Wechsel

 

- Gebet ( Gemeinde erhebt sich)

 

- 1. Lesung ( Gemeinde bleibt stehen)

Lesung aus den Briefen des NT (Epistel) oder aus dem alten Testament - Danach

Gemeinde: Vierfaches Halleluja

Liturgischer Chor: Halleluja - Vers

Gemeinde: Vierfaches Halleluja

 

- Wochenlied (siehe Anschlagtafel)

1. Strophe: alle, 2. Strophe. Frauen, 3.Strophe: Männer, 4. Stophe: alle usw.

Während des Liedes geht der Klingelbeutel durch die Reihen.

 

- 2. Lesung (Gemeinde erhebt sich )

Gemeinde: Ehre sei dir, Herre

Kirchenvorsteher: Lesung aus einem Evangelium

Gemeinde: Lob sei dir ,o Christe

 

- Glaubensbekenntnis

Entweder neue Form: siehe Gesangbuch Nr.804 oder alte Form

 

- Predigt

 

- Predigtlied

 

- Bekanntmachungen aus der Gemeinde

Termine - Sammlungen - Freud und Leid

 

- Fürbittengebet (Gemeinde erhebt sich)

 

- Lied (siehe Anschlagtafel)


- Abendmahl
(jeden Sonntag, außer 3. Sonntag im Monat)

 

- Vorbereitung auf das Abendmahl

Liturgischer Chor: Gegenwärtiger Herr

Gemeinde: Lass uns schmecken die Frucht deines Sterbens und erfahren die Gemeinschaft deines Leibes,

Hilf uns glauben, bis du kommst in Herrlichkeit. Amen

 

- Präfation

 

Liturgischer Chor und Gemeinde im Wechsel

 

- Sanctus- heilig

Gemeinde

 

- Vater Unser

 

- Einsetzungsworte für Brot und Wein

 

- Christe, du Lamm Gottes ( Gemeinde)

 

- Austeilung des Abendmahles

Weg zum Altar: Auf der Orgelseite

Weg zurück: Auf der Kanzelseite

 

- Dankgebet (Gemeinde erhebt sich)

 

- Benedicamus- Entlassung

Liturgischer Chor: Gehet hin im Frieden des Herren.

Gemeinde: Gott sei ewiglich Dank

 

- Segen

 

- Musikalisches Nachspiel (die Gemeinde setzt )

 

 

Die ausführlichen Texte finden Sie in den ersten und letzten Seiten des Gesangbuches

Aktuelles

Endlich: Wieder Gemeindegesang in der Kirche
04 Jun 2021 10:32

Wenn wir am Sonntag Gottesdienst feiern, ist es ziemlich genau 15 Monate her, dass wir als Gemeinde  [ ... ]

Weiterlesen
Weitere Artikel

Herrnhuter Losungen

Tageslosung vom 05.08.2021
Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR.
Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.